abgekliert

Blog Angekliert Über abgekliert Übersicht


<< Fade to Black - Adict - Amiga Demo (1991) >> Video-Zaubereien



Spielkonsolen Blogparade


Seven.lu macht eine Blogparade zum Thema Spielkonsolen. Er will wissen, welche Konsolen man selbst im Laufe der Zeit hatte. Also dann mal los...

Angefangen hat alles mit einer Atari VCS 2600. Noch im alten Holz-Design:
Atari VCS 2600
Ja, ich hab' sie noch. Leider kann ich mangels Spielkassetten nicht prüfen, ob sie noch funktioniert.

An Konsolen war es das dann aber lange Zeit bei mir auch. Wegen eines C64, später Amiga und letztlich PC, sah ich nicht viel Sinn darin, mit aufs spielen eingeschränkten Konsolen zu hantieren. Anfang der 90er hatte ich mal kurzzeitig ein SNES und auch die erste Generation des Gameboys. Aufregender dürfte da noch ein Atari Lynx gewesen sein. Immerhin Farbbildschirm und 3D-Grafik zur gleichen Zeit, als Nintendo mit Einfarbig-Einfach -Grafik angetreten ist. Mein Lynx hab ich allerdings vor ca. 15 Jahren verliehen und nicht zurück bekommen. Hallo Tomato Kid, wenn Du das zufällig liest, ich würde mich riesig freuen mein Lynx wieder zu sehen. 8-)

Heute habe ich aber wieder eine echte Konsole. Natürlich eine Wii. Im Haus gibt es auch noch einen Gameboy Color. Der gehört meiner Frau und stammt aus 1999. Ebenso noch funktionsfähig ist ihr NES.

Dazwischen gab es immer wieder andere Spielereien. Mitte der 80er hatte ich beispielsweise mal eine Armbanduhr mit einem eingebauten Spiel, das Space Invaders nicht unähnlich war. So eine Uhr wäre heute noch ganz nett. Auch hatte ich einmal ein portables Gerät mit 2 eingebauten Spielen. Die Grafik bestand aus einem Feld einiger simpler rot leuchtender LEDs. Sowas müsste noch aus den 70er stammen. Ähnliche Mini-Geräte, nur mit besserer LCD-Grafik, gab es später viele. Ich glaube auch irgendwo noch eines dieser Tetris-Handhelds zu haben. Ebenso einen Controller, den man direkt an den Fernseher anschließen kann, und der direkt einige Menge alter 8-Bit Games eingebaut hat.

Mein ganzer Stolz aber ist ein Vectrex. Ich gebe zu, ich habe es erst Anfang der 90er gebraucht gekauft. Als es erschien durfte ich zwar Stunden im Kaufhaus mit "Testspielen" verbringen, aber leisten konnte ich mir das damals nicht.





Artikel veröffentlicht von Horst am 17.08.2008 um 13:45 Uhr.

{Fehler für :execmacro{execmacro="comments" param="info=1.121"} Kommentare.

Permalink Trackback URI

Tags:
games retro-computing blogparade




Ähnliche Beiträge:

Bisher {Fehler für :execmacro{execmacro="comments" param="info=1.121"} Kommentare:
{Fehler für :execmacro{execmacro="comments"}